Zertifikate von Müller Menü

Die aktuellen Zertifikate von Müller Menü finden Sie hier zum Download:

fssc-en-1

Produktsicherheit

Die „Food Safety System Certification 22000“ (FSSC 22000) ist eine Norm zur Gewährleistung der Lebensmittel-Sicherheit bei der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln. Müller Menü erfüllt diese ISO-Norm für die Herstellung und den Vertrieb von Menükomponenten, Menüs, Feinkost und Desserts (pasteurisiert, gekühlt, tiefgekühlt). Unser Lebensmittelsicherheits-Managementsystem wird jährlich durch eine externe Zertifizierungsstelle überprüft.

Download: FSSC 22000 deutsche Version / englische Version


bio-zertifikat-1

Bio-Zertifikat

Die Verordnung (EWG) Nr. 834/2007 definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel hergestellt werden müssen, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind. Müller Menü erfüllt diese Standards für alle Bio-Produkte wie Eintöpfe, Fleischgerichte, Menükomponenten, Fertigmenüs, Saucen und Suppen. Die Standards für das Zertifikat werden jährlich überprüft.

Download: Bio-Zertifikat




co2-vermeidungs-zertifikat

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Der Bezug von Ökostrom wird durch den Energieversorger zertifiziert. Der von uns benötigte Strom wird seit 2011 vollständig aus regenerativen Energiequellen bezogen. Müller Menü vermeidet so jährlich ca. 312 Tonnen direkt zurechenbare CO²-Emissionen.

Download: CO²-Vermeidungs-Zertifikat





CO²-Vermeidung

CO²-Vermeidung

Die von uns verwendeten Wertstoffe in Form von Verpackungen sind weitestgehend recyclebar und ersparen laut der Präsentation unseres Dienstleisters Veolia pro Jahr über 30 Tonnen Treibhausgase, wenn sie der Wiederverwertung zugeführt werden.

Download: Klimaschutz-Zertifikat / Verpackungs-Recycling